100 Jahre Federal Reserve – Die „Neue Welt Ordnung“ dokumentiert

Vor 100 Jahren wurde in einer Nacht und Nebel Aktion die Federal Reserve gegründet. Auftakt für ein 20 Jahrhunderts, in welchem sich ein privates Kartell aus Banken, Mafia und Regierungen ihren Machteinfluss in der globalen Weltpolitik festigten. 50 Jahre später schafft Kennedy das Gesetz ab, 2 Monate nach seinem Tod führt sein Nachfolger Johnson das Gesetz umgehend wieder ein. 3 Stunden Videos dokumentieren den scheinbar aussichtslosen Weg in die Diktatur der „Neuen Welt Ordnung“, eine zentrale Rolle spielt dabei die im Dezember 1913 gegründete FED – Die privatwirtschaftlich geführte US Notenbank. Doch sehen Sie selbst, was in den letzten Hundert Jahren passierte, denn es wird alle Menschen betreffen. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag FED:

2012-04-03T150749Z-01-WAS703-RTRMDNP-3-USA-FED

 

100 Jahre Federal Reserve – Der Weg in die NWO-Diktatur – Prof. Michael F. Vogt (Regentreff 2013)

 

FED – Federal Reserve Finanz System
Wie die Finanzkrisen künstlich erschaffen werden! Das FED – Federal Reserve System (US-Notenbank) und warum das Papiergeldsystem (Geldwertsystem) mit Bank-und Versicherungsprodukten legalisierter Betrug ist. Wie ist der Ausweg aus Geldwerten und der Einstieg in Sachwerte möglich? Zitat FOCUS vom 18.07.2012: „Sparer werden enteignet. Alle Geldanlagen zu meiden, mit denen der Staat irgendetwas zu tun hat. Nur in etwas Reales investieren. Also etwas zum Anfassen und keine reinen Finanzwerte.“

Teil 1

Teil 2

 

 

Federal Reserve – Die mächtigste Bank der Welt
1913 hat der amerikanische Kongress das Federal-Reserve-System gegründet, um den US-Dollar zu einer stabilen Währung zu machen. Zwölf Landeszentralbanken sind unter dem Dach des Federal-Reserve-Systems vereinigt. Die wichtigste davon ist die New Yorker Filiale. Nirgendwo sonst auf der Welt lagert mehr Gold als hier im Zentrum der Weltwirtschaft.

 

Aus Wikipedia:
Federal Reserve – Die mächtigste Bank der Welt

Das Federal Reserve System, oft auch Federal Reserve oder kurz Fed (oder, eigentlich irrtümlich, FED) genannt, ist das Zentralbank-System der Vereinigten Staaten, das allgemein auch US-Notenbank genannt wird. Es besteht aus dem Board of Governors, zwölf regionalen Federal Reserve Banks, dem Federal Open Market Committee (FOMC), einer Vielzahl von Mitgliedsbanken (Mitgliedspflicht ab einer bestimmten Größe) und anderen Institutionen.
Die Fed berichtet regelmäßig an den Kongress über ihre Aktivitäten und ihre Pläne zur Geldpolitik. Das Tagesgeschäft und die operativen Entscheidungen der Fed werden von ihr frei und eigenständig entschieden. Der Kongress hat allerdings die Befugnis, die Gesetze betreffend der Geschäftstätigkeit des Fed zu ändern.

Die Hauptaufgaben der Federal Reserve sind:
– Überwachung und Regulierung des Bankwesens
– Umsetzung der Geldpolitik durch Offenmarktgeschäfte, Anpassung des Diskontsatzes und Änderung der MindestreservAufrechterhaltung eines funktionierenden Zahlungssystems
– Überwachung der Geldmenge, die täglich hergestellt und zerstört wird (in – Zusammenarbeit mit dem Münzamt United States Mint und dem Amt für Prägung und Druck)
– Veröffentlichung des Konjunkturberichts „Beige Book“.
http://de.wikipedia.org/wiki/Federal_Reserve_Bank#Aufbau_des_Federal_Reserve_System

 

Verwandte GELDRAUB Beiträge:
https://geldraub.wordpress.com/2013/09/29/gier-auf-geld-dokumentation-uber-finanzen/
https://geldraub.wordpress.com/2013/09/29/zusammenbruch-garantiert-us-geldsystem-wird-nicht-uberleben/
https://geldraub.wordpress.com/2013/09/28/geld-als-schuld-wie-unser-geldsystem-funktioniert/

GELDRAUB

Advertisements