Goldpreis-Manipulation – Geheimbund soll Goldpreis künstlich niedrig halten

An der Börse ist der Preis des Edelmetalls abgestürzt. Dabei erfreuen sich Münzen und Barren weiter großer Nachfrage. Beobachter wittern daher Manipulation – Indizien dafür gibt es tatsächlich. Auf der Area 51 versteckt das US-Militär ein abgestürztes Ufo aus den Fünfzigerjahren. Elvis Presley lebt. Die Mondlandung wurde von der Nasa vorgetäuscht. Und die Stadt Bielefeld existiert in Wirklichkeit gar nicht. Es fällt leicht, die Behauptung, der Goldpreis werde manipuliert, in eine Reihe mit derlei Mythen und Legenden zu stellen.
Originalquelle: Weiterlesen…

DWO-Gold-o-1500-x-1000-

 

[VIDEO] Was ist da los – Gold wird manipuliert!

Advertisements