Schlagwort-Archiv: börse

Die finale Ausplünderung Deutschlands


Der Kollaps des Weltfinanz-Systems wird vermutlich in Wellen ablaufen, weil die Notenbanken immer wieder versuchen werden, zu retten was zu retten geht. Nach jeder neuen Welle werden die Menschen hoffen, diesmal sei es… Weiterlesen

Goldman Sachs – Die Macht der Einflüsterer


Goldman Sachs – Der Name hat schon etwas Magisches. Was die Jungs in ihren Räumen absprechen, bewegt die Finanzwelt. Alle wissen das, es stört offensichtlich auch niemanden. Nein – solange alle profitieren und… Weiterlesen

Gier auf Geld – Die Nahrung der Finanzwelt


Vor dem jüngsten Finanzcrash glaubten die meisten Wall-Street-Analysten an die Effizienz des Marktes. Daran, dass Investoren vernünftig denken und jeweils in ihrem besten Eigeninteresse handeln. Meistens funktionieren diese Annahmen darüber, wie die klassische Finanzwelt… Weiterlesen

Rückt die Inflation doch näher?


Gold und Silber: Rückt die Inflation doch näher? Inflation – wer zurzeit davon spricht, wird meist müde belächelt. Die Notenbanken rund um den Globus drucken Geld, doch die Verbraucherpreise sind bislang nicht angesprungen.… Weiterlesen

Schwarzer Freitag – Spielfilm 1966


Aktueller denn je, obwohl dieser Spielfilm vor beinahe 50 Jahren veröffentlicht wurde. Im Jahr 1929 begann mit dem sogenannten „Schwarzen Freitag“, die Weltwirtschaftskrise. Die Aktienkurse an den Börsen fielen ins Bodenlose. Und zunächst… Weiterlesen

Menschheit mit 111 Billionen Euro verschuldet wie nie zuvor


Schöne neue Welt: Alarm! Nein, davon sind wir doch weit entfernt, wir haben richtig Grund zum Feiern. Wieso das? Nun, was die Schulden der ganzen Welt sind, dass sind die Guthaben einiger weniger… Weiterlesen

  • Kategorien