Silber ist und bleibt wertvoll – Wichtige Gründe für einen steigenden Silberwert bis 2025!

Silber ist knapp, Silber ist Gold, Silber schützt vor Negativzinsen, Silber ist ein wichtiges Industriemetall und Silber ist 2016 günstig wie nie. Das sind die wichtigsten Argumente für das Edelmetall Silber und es gibt noch viele mehr. All dies wissen Silberbugs bereits und  haben in den letzten 6 Monaten sehr von seiner Wertsteigerung profitiert. Wenn Sie sich für den Kauf von Silber zur Krisenvorsorge oder als Vermögensabsicherung interessieren, finden Sie jetzt die wichtigsten Gründe für einen steigenden Silberpreis bis 2025 und darüber hinaus.

 

silber_investment

 

Was ist so besonders an Silber, gerade für Privatanleger?
Silber ist dann für Sie von Bedeutung, wenn Sie Ihr Vermögen sichern möchten. Betrachten Sie Silber nicht als Investment, sondern als Versicherung. Die Rekordkäufe von Silver Eagles und Maple Leafs im Jahr 2015 und 2016 zeigen, dass viel Privatvermögen von Währungen in physisches Silber umgeschichtet wird. Tendenz steigend. Auffallend ist, dass überproportional viel Silber gegenüber Gold von privaten Händen gekauft wird. Warum das so ist, zeigen Ihnen diese wichtigen Gründe, die für ein sofortiges Investment in Silber sprechen.

 


Silber ist knapp
silberproduktion_2016


Die weltweit verbleibenden Silberreserven auf diesen Planten werden mit knapp 20 Jahren angegeben. Es wird im Jahr 2016 nur rund 9 mal mehr Silber gefördert als Gold, der Silberpreis ist jedoch 66 mal niedriger als der Goldpreis. Die Fördermenge von Silber zum Vorjahr wurde um 47% gesteigert, dennoch wird netto mehr verbraucht als gefördert. Die Reserven werden immer schneller verbraucht, der Preis pro Unze wird stetig steigen!

 


Silber ist Gold, nur günstiger

AU_AG_Ratio_2016

Ob Sie Gold oder Silber besitzen ist letztlich egal. Der Unterschied liegt lediglich in der Wertspeichermenge und damit im Gewicht. Da beide Metalle Edelmetalle sind, sind sie durch ihr Ratio, unabhängig von Währungen, immer tauschbar. Aktuell liegt das Gold/Silber-Ratio bei 66. Das bedeutet, 66 Unzen Silber kaufen eine Unze Gold. Der Vorteil: Besitzen Sie heute 100 Unzen Silber (aktuell rund 1900 USD) und der Goldpreis steigt, können Sie immer in Gold investieren, da die Währungseinheiten egal sind (zum Beispiel Silberpreis steigt auf 300 USD/Oz und Gold auf 20.000 USD/Oz.). Sie tauschen die Edelmetalle direkt und bekommen 1,5 Unzen Gold (abzüglich Provision 10% Händler) im Wert von dann knapp 30.000 USD/Oz. Fällt das Ratio in Zukunft weiter, erhalten Sie mehr Gold für Ihr Silber. Silber kann also im Moment das günstigere Gold für Sie sein.

 


Silber schützt vor Negativzinsen 

anleihen_zins_2016_negativ
Aktuell sind rund 9,6 Billion USD an Staatsanleihen weltweit im negativen Bereich. Eine gigantische Kaufkraftvernichtung, deren Auswirkung uns noch gar nicht erreicht hat. Das ewige Argument gegen Edelmetalle, Gold und Silber werfen keine Zinsen ab, kehrt sich nun zum Vorteil. Ein weiterer Vorteil ist, dass das eigene Vermögen in Form von Barren und Münzen außerhalb des Bankensystems aufbewahrt wird. Da sich die Flucht aus dem Giralgeld weiter verstärken wird und ein Bargeldverbot bereits diskutiert wird, wird Silber noch stärker bei den Menschen nachgefragt werden. Ein Silberverbot gab es noch nie – ein langjähriges Goldverbot des öfteren.

 


Silber ist ein wichtiges Industriemetall

silber_anwendungen_industrie_2016Silber wird verbraucht, Gold wird gehortet. Alleine diese Tatsache zeigt schon den zukünftigen Wert von Silber, das immer knapper wird. Unsere modere Welt kann ohne Silber nicht funktionieren und täglich kommen neue Anwendungen im Bereich Telekommunikation, Elektrik, Medizin, Sport u.v.m. hinzu. Das treibt den Industrieverbrauch an und verknappt das Angebot für Privatanleger.

 


FAZIT: Silber ist 2016 günstig wie nie

silber_gold_oel_performance_2016

Das Gold/Silber-Ratio ist gefallen, der Unzenpreis in Dollar gestiegen, der USD stärker als der EUR. Zur Jahresmitte ist für Silberbugs alles richtig gelaufen. Es ist anzunehmen, dass die neue Edelmetall-Hausse (= steigender Wertverfall der Währungen) gerade erst eingesetzt hat. Die Zentralbanken der Welt pumpen in einem Monat Währungen im Gegenwert einer Jahresproduktion aller Silberminen weltweit in die Märkte. Als Rohstoff, also am Anfang der Wertschöpfkette für Industrieproduke, wird Silber diese neuen Geldmengen frühzeitig im Preis widerspiegeln. Silber wird Gold in den kommenden Jahren um min. den Faktor 1,5 outperformen. Und Gold, als Leitmetall, wird weiter im Preis steigen, es ist ein sicherer Hafen vor Negativzinsen und maroden Banksystemen, es dient als Schutz vor der Inflationierung der Währungen und gilt als stabiles Investment in turbulenten Zeiten weltpolitischer Unruhen. All das macht Silber im Jahr so günstig wie nie zuvor und wird den Silberwert über das Jahr 2025 hinaus steigen lassen.

Sie sehen, ein wenig  Silber zu besitzen hat viele Vorteile in diesen Zeiten.
Zögern Sie nicht, sondern kaufen Sie Münzen und Barren bei einem Händler Ihrer Wahl.


• Jetzt mit BullionVault günstig Edelmetalle handeln

• Jetzt physisches Gold und Silber kaufen bei goldsilbershop.de

 

(C) GELDRAUB

Advertisements